Dienstag, 10. Oktober 2017

"Zeit für dich!"



Zeit für sich, wann nimmt man sich die Zeit? 

Bei diesem Werk hatte ich die Aufgabe ein Billet zu gestalten, was keine Abschieds-karte sein soll, sondern, eher etwas was auf die Pension ausgerichtet ist.  
Auf die Zukunft!


Bei dieser Ansicht vom Cover kann man es besser erkennen. Ich habe diverse ausgediente Armbanduhren zerlegt und die Teile aufgeklebt. Passend zum Thema Zeit!


Also:  "Zeit für.....




 


A


dich!"
 Rudolf hat nun einige Inspirationen, wie er seine Zeit gestalten könnte.

Aus dem Billet ist allerdings ein Bilderbuch geworden. Meine Freundin war so nett und hat mir die großen Buchstaben mit ihrer Cameo geschnitten, sie sind 6 - 7 cm hoch. Natürlich auch den restlichen Text haben wir mit vereinten Kräften entworfen. Das Büchlein an sich ist 21 x 21 cm.
Statt einem Kuvert, was ja ohnedies nicht passen würde, habe ich einen Karton maßgeschneidert.

Mir hat es Spaß gemacht, schauen wir einmal, wie es ankommt?!

Eine schöne Zeit im Herbst!
Bis bald






Montag, 18. September 2017

60. Geburtstag!

Happy Birthday!

Manchmal fühlt man sich mit sechzig uralt,
jedoch heutzutage ist man fit wie ein Turnschuh! ;)

Diese Karten sind ein Auftrag, für eine Frau die violett mag und Lehrerin ist.
Nicht ganz einfach!


Ich finde diese Karte ganz pfiffig.
Den mittleren Pinselstrich habe ich mit einem Prägepulver embosst.


Oder, hier eine Karte, wo ich das Gefühl habe, 
dass das Geburtstagskind eher ein gemütliches ist. 



Am Foto kann man leider den gestempelten Hintergrund nicht gut erkennen.
Wenn ich ehrlich bin, diese Karte würde für eine achtzig jährige Person auch passen.

 Diesen Spruch habe ich kürzlich in einem Lokal fotografiert.


In diesem Sinne, euch eine schöne Zeit,
auch wenn es derzeit etwas kühler ist.
Ideal für zu Hause zum Wohnen und seinem geliebten Hobby nach gehen.


Sonntag, 10. September 2017

Mappe A 4

Ein Gutschein nett verpackt, 
schaut gleich nach "mehr" aus.

Mit einem Designpapier von Renke ist die halbe Arbeit getan.


Mit Schriftzug oder ohne? 
Im Endeffekt habe ich mich dafür entschieden.


Ein Blatt Pergamentpapier macht das Ganze edler (leider am Foto nicht gut zu erkennen),
mehr braucht es nicht.
Ich arbeite sehr gerne mit Buchbindeleinen, wenn man mit Leim arbeitet sollte man keine Eile haben.
Es sollte gut trocknen und gepresst werden, damit sich das Cover nicht aufbiegt.
Geduld, ist das Zauberwort!


Sommer und Urlaub ist nun auch bei uns vorbei, dafür ist wieder Zeit dem Hobby nach zugehen!
Schauen wir einmal!

Einen guten Start in die Woche!

Mittwoch, 2. August 2017

Rahmen aus Papier, 2.Teil



Im Beitrag davor habe ich euch meine kleine Galerie versprochen!









Wie ihr seht, habe ich mich so richtig ausgetobt!

Ich kann nur hoffen, dass sie auch gefallen, denn am 17. September 2017, möchte ich sie und einiges mehr im "Schaugarten" www.anitas-gartenblog.jimdo.com an den Mann, natürlich auch an die Frau bringen ;)!

Es ist immer ein Ausflug wert!

Meine Lieben, haltet durch, kühlen Kopf bewahren!
 Viel trinken! Es wird wieder anders!

Alles Liebe


Sonntag, 23. Juli 2017

Bilderrahmen aus Papier!


Genial und einfach sind Rahmen aus Papier zu machen.
 Überhaupt, nachdem man das Video von Kerstin Kreis gesehen hat. kerstinkreis@me.com

Danach war ich nicht mehr zu stoppen.




Ich muss meine "Gallerie" noch fertig gestallten!

Bis bald! 






Mittwoch, 7. Juni 2017

Renkes Papier!

Das Papier von Alexandra Renke, alexandra-renke.com , hat mir schon immer gut gefallen. Dieses Design im Aquarellstil hat es mir angetan!
Allerdings bestelle ich nicht gerne online :(


Das Kombinieren mit Stempel und Papier macht mir immer sehr viel Spaß!


Geburtstagskarten dieser Art zu gestallten, ist wie eine kleine Pause.
Wenig Aufwand, aber effektvoll. 

"Aus einer kleinen Ruhepause kann eine Quelle neuer Kraft entspringen!"

In diesem Sinne, ich wünsche euch viel Kraft ;)))





Montag, 22. Mai 2017

Ablaufdatum!


Man glaubt es kaum, aber Papier kann auf die eine oder andere Weise ein Ablaufdatum haben.

Hier, bei Renke  www.alexandra-renke.com,
gibt es zum Thema Zirkus  und vieles mehr, wunderschöne Papiere.
Ich bestellte diesen Bogen, mit dem Gedanken, einmal werde ich es schon für Kinder - Grußkarten brauchen. 
Jetzt muss ich mich aber sehr beeilen, die Kinder werden älter, da sind diese Tiere nicht mehr so besonders gefragt.

Gerade habe ich es noch geschafft!

 Einladungen zu einem Geburtstag im Kindergartenalter.


                                          


Dieses Design im Aqurellstil ist richtig bezaubernd!


Freude lässt sich nur voll auskosten,
 wenn sich ein anderer mitfreut!

Kinderlachen, was gibt es schöneres!




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...