Dienstag, 24. Juni 2014

Nichts geht über die gute alte Schallplatte


Ein Cover aus einer alten Schallplatte kommt immer gut an. Bei einer meiner älteren Beiträge habe ich schon einmal erklärt wie ich so eine Schallplatte zuschneide und verarbeite.

Ein persönlicheres Geschenk mit den Initialen des Geburtstagskindes gibt es wohl nicht. Der Wunsch des Auftraggebers (mein Sohn, für die Schulfreundin ;) )war, so wenig wie möglich Schnick-Schnack. "Weniger ist mehr", war sein Motto. Also habe ich mich daran gehalten. 
Etwas Spagat, zwei Knöpfe und ein Bleistift mit Halterung.


Ich habe eine Mappe für Ringbucheinlagen gemacht. Hier am Rücken kann man sehen, dass ich die Vorrichtung mit Schrauben befestigte. Eine gute Lösung, man kann es gut festschrauben und es gibt kein wackeln mehr.


Natürlich dürfen die Registerblätter nicht fehlen. Für der ersten Seite habe ich eine Papiertasche zugeschnitten, dezent verziert, ganz ohne geht nicht und aufgeklebt. Es ist immer gut ein Fach zu haben, wo man Rechnungen, Visitenkarten oder Schummler hinein stecken kann.


Hier kann man die Register gut erkennen.


Für die Rückseite habe ich einen Karton mit Designerpapier überzogen. Zwei kleine Löcher für den Schnürlgummi sind schnell gemacht. Falls die Mappe stärker wird, wird sie mit dem Gummi gut zusammen gehalten. Am ersten Bild kann man es gut sehen.


Schauen wir einmal, ob mein Auftraggeber zu frieden ist, immerhin steht etwas auf dem Spiel. Wird schon passen!

Zur Zeit arbeite ich an einem Album, auch mit einer Schallplatte als Cover aber mit der Cinch gebunden, das zeige ich euch demnächst, der letzte Schliff fehlt noch.

Noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße





Kommentare:

  1. Du bist für mich die Schallplattencoverkönigin Jutta!!!!! Sehr gut ist dir das Album gelungen, du hast gelernt aus Fehlern von letzten Alben--diese Bindung scheint ja perfekt zu passen, sie verruckelt nicht. Du hast sicherlich auch noch ein durchsichtiges Kuvert eingebaut, da bin ich mir sicher! Markus wird mit dir sehr zufrieden sein,-)LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, wie Gerlinde schon schreibt, Markus wird zu frieden sein und alles wird perfekt laufen :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein geniales Album ist dir hier wieder gelungen.Die Plattenkover sind klasse...gefallen mir super gut.
    Viele Grüsse nach wien Daggi

    AntwortenLöschen
  4. das ist wirklich ziemlich cool... sieht sehr schick aus

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...