Donnerstag, 13. November 2014

Köfferchen - so klein und doch ganz groß!



So, ich starte wieder einmal mit einem Beitrag zum Thema "Geldgeschenk".
Jetzt habe ich mir wirklich lange Zeit gelassen! Schreibblockade, nein, bequeml!!! 
Aber nun habe ich das Verlangen euch etwas zu zeigen, woran ich länger arbeitete.

Ein kleiner Koffer ganz groß als Verpackung für ein Geldgeschenk.
 Diese Idee habe ich übrigens von Frau Berger ;)!

Vorher!


Nachher!




Wie man sehen kann, hat sich die Arbeit ausgezahlt. Ich überzog den ganzen Koffer, innen  und außen mit diesem Designerpapier und versuchte das gute Stück etwas alt (vintage)  aus zu sehen.
Für das Budget habe ich ein Fach eingebaut, damit das Geld einen passenden Platz hat.
 Zum Geld dazu durfte natürlich ein Reisetagebuch nicht fehlen und wenn es nur für schnelle Notizen verwendet wird. Weiters habe ich auch einen Reisekaugummi und diverse kleine Toilettenartikel und Krims-Krams dazu gegeben. 



Da es ein Gemeinschaftsgeschenk ist, musste ich auch eine passende Karte mit Spruch und mehreren Seiten für Glückwünsche gestalten.




Es hat Spaß gemacht wieder einmal was zu zeigen! Danke für eure Geduld!!!

Die Weihnachtszeit naht mit riesen Schritten! Mit Gerlinde habe ich ein Weihnachtsdaily begonnen, das zeige ich euch dem nächst.

Allen ein schönes Wochenende und liebe Grüße!

 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, ich habe den Koffer in Original gesehen, bevor du ihn verschenkt hast. Mit so viel Engagement und mit Liebe zum Detail hast du diesen Koffer verziert, eigentlich viel zu schade, um ihn herzuschenken. LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Glückspilz, der diesen Koffer bekommen hat! Wunderschön, Jutta! Einfach traumhaft!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee mit dem Minikoffer....ist dir gut gelungen
    Grüsse Daggi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...