Sonntag, 22. März 2015

Papier aus Japan!

Im Beitrag davor, erzählte ich euch von meiner lieben Freundin aus Japan, aus Hiroschima. Wie gesagt, wir lernten uns vor 28 Jahren in London kennen, um dort auf einer Sprachschule englisch zu lernen.
Was ich noch nicht erwähnt habe, meine Freundin Michie besuchte mich 1989 in Wien. Sie verbrachte ein paar Tage in der Stadt und weitere Tage fuhr sie mit mir nach Kärnten und lernte dort die sogenannte Provinz von Österreich kennen. Seit damals haben wir uns leider nicht mehr gesehen.
Jedoch riss der Kontakt nie wirklich ab, wir schrieben uns zumindest zu Weihnachten.
Kürzlich bekam ich ein etwas dickeres Kuvert aus Japan, es war sehr spannend! Darin befanden sich diese zwei original japanische Papiersets.



Im ersten Packerl befand sich feinstes japanisches "Designer Papier",  Quadrate von 12 cm x 12 cm. Ein Muster schöner als das andere.



Die Farben sind so leuchtend! Etwas Gold findet man  auf jedem Blatt, hier wirkt es besonders schön! 
Normalerweise bin in kein so großer Fan von Glitzer, aber hier, besonders bei den Kirschblüten finde ich es sehr passend.


In Kombination mit diesem putzigen Vogel und dem Goldpapier, ist eine sehr wirkungsvolle Karte entstanden. 


Ich legte die Karte in das Packerl mit dem Minibook, dass ich letztens zeigte, bei.

Es war mir ein Bedürfnis, euch dieses für mich besondere Papier zu zeigen!
Allen eine schöne Woche! 

Liebe Grüße 





Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Jutta! Das glaub ich dir gern, dass du damit Freude hast!
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für deine lieben Worte! Heute bekam ich deine Lieferung :),
      Glg Jutta

      Löschen
  2. Was für eine schöne Überraschung aus Japan und in Japan wird sich nun über das Buch und die Karte gefreut. Toll!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. oh welch wertvolles Papier und schöne Erinnerung an diese Zeit!LG Gerli

    AntwortenLöschen
  4. so japanische Muster und Papiere finde ich schon immer recht schwierig - aber hier wirkt es toll...
    Mit dem weißen Rahmen ist alles nicht so voll... Sieht klasse aus

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...